„Kinder sind wie Blumen.
Man muss sich zu ihnen nieder beugen,
wenn man sie erkennen will.” Friedrich Fröbel

Therapie

Seit dem 01.08.2016 gibt es in den Räumen des KiWi ein Therapiezentrum, in dem unsere Physiotherapeutin und unsere Logopädin arbeiten.

Damit die Kinder bei uns Therapien bekommen können müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein:

  • das Kind muss als Kind mit einer Behinderung oder einer drohenden Behinderung nach §§ 53 SGB XII durch das Sozialamt anerkannt sein
  • eine gültige Verordnung des Kinderarztes oder einer entsprechenden Stelle muss vorliegen
  • das Kind muss im KiWi angemeldet sein.

Bei der Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen helfen wir Ihnen sebstverständlich.

Zur therapeutischen Arbeit finden sie hier weitere Hinweise.

Ansonsten sprechen Sie uns einfach an, wir sind jederzeit für Sie da.

Unser Leitbild

Unser Leitbild

Unser Ziel ist das größtmögliche Wohlbefinden jedes einzelnen Kindes als Grundlage für eine optimale Entwicklung.

Inklusion

Inklusion

Die pädagogische und therapeutische Arbeit im KiWi wird an den Bedürfnissen des einzelnen Kindes ausgerichtet. Ein- und Ausgrenzung werden vermieden, denn „es ist normal, verschieden zu sein!“.

Bewegung und Sprache

Bewegung und Sprache

…sind das Tor zu erfolgreichem Lernen und zur Aneignung der Welt. Sie nehmen eine Bedeutende Rolle in unserem KiWi-Alltag ein.

Inklusiver Kindergarten Wiescheid

Schöneshofer Str. 4 · 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel.: 02247 / 75 97 34 · E-Mail: leitung1@kigakiwi.de

© Kindergarten Wiescheid -KiWi- e. V. | Schöneshofer Str. 4 | 53819 Neunkirchen-Seelscheid