„Kinder sind wie Blumen.
Man muss sich zu ihnen nieder beugen,
wenn man sie erkennen will.” Friedrich Fröbel

Presseberichte

________________________________________________________________________________________________

13.03.2018

Familienausschuss zu Gast im KiWi

Am Donnerstag, den 13.03.18 traf sich eine Delegation des Familienausschusses Neunkirchen-Seelscheid zur Hospitation im inklusiven Kindergarten Wiescheid, genannt KiWi.

Nach einem Rundgang durch den Kindergarten mit der Leiterin teilten sich die Damen von SPD, CDU, FDF und den Grünen auf die viergruppige Einrichtung auf, um einen Teil des Vormittags gemeinsam mit den Kindern und dem interdisziplinären Team zu verbringen.

Die Politikerinnen hatten dadurch die Möglichkeit das Konzept des Kindergartens kennenzulernen. Sie konnten erfahren, wie die inklusive Arbeit gelebt wird. Sie konnten die pädagogische Arbeit und das teiloffene System kennenlernen, sowie eine Therapieeinheit durch die festangestellten Therapeuten hautnah miterleben.

Anschließend konnten die Eindrücke des Vormittags bei einem gemütlichen Beisammensein ausgetauscht werden. Fragen zum Konzept der Einrichtung, der pädagogischen und therapeutischen Arbeit wurden gerne von den anwesenden Fachkräften und Vorstandsmitgliedern beantwortet.

Es wurde an vielen Stellen sowohl während der Hospitation, als auch während des Gesprächs deutlich, wie wertvoll die Arbeit eines interdisziplinären Teams bestehend aus Erziehern, Heilpädagogen, Heilerziehungspflegern, Physiotherapeutin, Logopädin, Kinderkrankenschwester und Kinderpflegerin für alle Kinder der Einrichtung ist. Denn alle profitieren von einem geweiteten und individuellen Blick auf jedes Kind mit dem Wissen aus verschiedenen Professionen. Die pädagogische und therapeutische Arbeit wird durch den gegenseitigen Austausch enorm bereichert. Abschließend kann man sagen, dass der Wunsch des KiWi-Teams, auch Therapeuten zukünftig wieder von Seiten der Politik in Kitas zu refinanzieren, für alle Beteiligten deutlicher und nachvollziehbarer geworden ist.

Wir vom KiWi bedanken uns ganz herzlich für die Zeit und das Interesse der Kommunalpolitikerinnen und nicht zuletzt für deren Engagement!

________________________________________________________________________________________________

20.11.2017

Bundesweiter Vorlesetag

Erstmalig hat der inklusive Kindergarten KiWi an der bundesweiten Vorleseaktion der Stiftung Lesen teilgenommen.

In unserem Alltag im Kindergarten erleben wir immer wieder, wie wichtig Geschichten und Bücher für Kinder sind. Daher haben wir uns entschlossen, an diesem besonderen Tag, das Lesen in den Mittelpunkt des Geschehens zu rücken. Durch das Engagement von Eltern und Großeltern konnten die Kinder des Kiwis gruppenübergreifend in verschiedene Fantasiewelten abtauchen. So gruselten sich die Kinder bei Monstergeschichten, erlebten Abenteuer mit Rittern und Prinzessinnen und wurden Teil der Tierwelt.

Wir bedanken uns bei den freiwilligen Unterstützern und freuen uns weiterhin über die große Neugier an Geschichten und Büchern!

________________________________________________________________________________________________

14.11.2017

Die KiWis feiern das Lichterfest

 

Am 10.11. feierte der Kindergarten Wiescheid e.V. „KiWi“, wie immer am Freitag vor dem Martinstag, das Lichterfest. Die Kinder hatten im Vorfeld mit den ErzieherInnen ihre Laternen nach individuellen Wünschen und Vorstellungen gestaltet, Lieder gesungen und riesengroße Weckmänner mit allerlei Leckereien verziert.

Der Elternbeirat übernahm die restliche Organisation und plante ein stimmungsvolles Fest mit Musikkapelle, Martinsfeuer, Umzug und passender Dekoration. Am Ende wurden die großen Weckmänner in Stücke geschnitten und unter allen Besuchern aufgeteilt. Um sich aufzuwärmen schenkte der Elternbeirat Kakao und Kinderpunsch aus. Es war ein rundum harmonisches und gelungenes Lichterfest! Wir bedanken uns herzlich bei allen organisierenden und helfenden Händen!


18.10.2017

Kindersachenflohmarkt im KiWi

Am Samstag den 14. Oktober hatte der KiWi wieder die Tore geöffnet. In Sachen Flohmarkt waren sowohl Kindergartenkinder und Vereinsmitglieder, sowie alle anderen Leute herzlich eingeladen, die Interesse daran hatten Spielzeug, Kleidung, Fahrzeuge und alles was das Kinderherz begehrt, günstig zu shoppen. Wie gewohnt gab es auch reichlich selbst gebackenen Kuchen, frische Waffeln und Getränke. Die Cafeteria war wie immer sehr gut besucht.

Wir bedanken uns beim Elternbeirat des KiWi und allen helfenden Händen für die Organisation und Umsetzung des sehr gut organisierten Flohmarktes ebenso, wie bei allen Verkäufern, die ihre Ware zur Verfügung gestellt haben. Außerdem danken wir den Besuchern und Käufern. Wir hoffen, dass viele von Ihnen tolle Produkte erstanden haben, an denen Sie lange Freude haben werden!

Am 17. März 2018 sind Sie ab 13 Uhr 30 zum nächsten Kindersachenflohmarkt im KiWi eingeladen. Wenn Sie Sachen bei uns verkaufen lassen möchten, wenden Sie sich bitte wie gewohnt an unseren Elternbeirat unter flohmarkt@kigakiwi.de. Wir freuen uns auf Sie!

 


07.07.2017

Willkommen im KiWi

Am 29.06.2017 luden wir die neuen Kinder und Eltern des Kindergartenjahres 2017/2018 zu einem Kennenlernfrühstück in den Kindergarten Wiescheid e.V. „KiWi“ ein.

Da die Eingewöhnung für Kinder und Eltern gleichermaßen wichtig ist, bot dieses Frühstück einen positiven ersten Vorgeschmack auf die bevorstehende Zeit. Die Eltern bekamen einige Informationen rund um das Thema Eingewöhnung und die Kinder erfuhren, welche Gruppe sie ab dem Sommer besuchen werden. Neben der Klärung erster wichtiger Fragen, stand ein gegenseitiges Kennenlernen im Mittelpunkt. Die Kinder fanden schnell gemeinsam ins Spiel und auch die Eltern knüpften schnell untereinander und mit den Erzieherinnen und der Leitung Kontakte. Es entstand ein guter Austausch in schönem Ambiente. Für alle stand außerdem ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bereit.

Das Frühstück stieß auf ein reges Interesse. Wir freuen uns sehr, dass so viele Eltern mit ihren Kindern unserer Einladung gefolgt sind. Ein großer Dank gilt dem kompletten KiWi-Team, das es möglich gemacht hat, diese Veranstaltung während des laufenden Betriebes durchzuführen.

Der Vormittag war ein voller Erfolg und wir freuen uns, die neuen Kinder und Eltern bald täglich bei uns begrüßen zu dürfen!

 


06.12.2016

Adventszeit im KiWi

Die Maxi-Kinder des Kindergarten Wiescheid e.V. haben sich in diesem Jahr in besonderer Weise auf den Advent eingestimmt. Sie wurden von Frau Frackenpohl in die Kreissparkasse nach Neunkirchen eingeladen, um dort den Weihnachtsbaum zu schmücken. Den Schmuck haben alle KiWi-Kinder im Vorfeld gemeinsam in der Einrichtung hergestellt. Das Basteln und Schmücken hat allen Kindern großen Spaß gemacht. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmal für die Einladung und auch die tolle Führung durch die Filiale der KSK bedanken!

Am Freitag den 25.11., dem Freitag vor dem 1. Advent, hat im KiWi wie in jedem Jahr die Adventseinstimmung stattgefunden. Zur Eröffnung des diesjährigen Festes gab es ein Theaterstück, das Frau Voitz in Kooperation zwischen der Grundschule Wolperath-Schönau und dem KiWi mit den Kindern einstudiert hat. Ein gelungener Auftakt! Herzlichen Dank für das große Engagement.

Im Anschluss daran waren die Kinder des KiWi mit ihren Familien wieder dazu eingeladen, die festlich geschmückten „Stübchen“ des KiWi zu besuchen, um dort zu Basteln, eine Geschichte anzuhören, neue Sinneserfahrungen zu machen und nicht zu Letzt nach Herzenslust zu schlemmen. Das Highlight war wie immer das „Theater-Stübchen“, in dem eine Gruppe der Erzieher ein eigens erdachtes Theaterstück für Kinder, Eltern und Geschwister aufführte.

Wir haben den Tag wie immer genossen. Das Team des KiWis wünscht auf diesem Weg allen eine besinnliche und stimmungsvolle Advents- und Weihnachtszeit!

 


23.05.2016

Besuch in der Baumschule Roth

Am Montag den 23.05.2016 besuchten die vierjährigen „KiWis“ die Baumschule Roth in Wolperath. Wir wurden sehr freundlich empfangen und begrüßt.

Zuerst erfuhren wir, warum die Baumschule eigentlich Baumschule heißt. Denn das Umpflanzen der Bäume von einem Ort zum anderen nennt sich „umschulen“. Wir besuchten die „Schulklassen“ der Bäume und uns wurde erklärt, wie und wann diese in die nächst höhere Klasse „versetzt“, also umgepflanzt, werden.

Zum Abschluss durften die Kinder selbstständig Lavendel in einen Blumentopf einpflanzen und anschließend mit nachhause nehmen. Dazu gab es selbstverständlich eine Pflegeanleitung.

Die KiWi–Kinder und -Erzieher bedanken sich ganz herzlich bei der Baumschule Roth für den tollen Tag und die nette Betreuung. Wir kommen gerne wieder!

 


08.05.2016

Der KiWi beim Frühlingsfest

Am Sonntag, den 8.Mai ab 11.00 Uhr findet das alljährliche Frühlingsfest in der Gemeinde Neunkirchen statt. Der KiWi wird in diesem Rahmen einen eigenen Stand betreiben. Dort können Sie sich über unsere Arbeit im inklusiven Kindergarten in Wolperath informieren.

Im Mittelpunkt steht das Angebot an alle Kinder ein Holzspielzeug zu bemalen, das als Geschenk nach Hause mitgenommen werden darf. Alle Kinder sind herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf Euren und Ihren Besuch!

Das KiWi-Team

 


09.05.2016

Der Kiwi zu Besuch im Wald

Wie bereits in den Jahren zuvor findet auch in diesem Frühling wieder die Waldwoche für alle Kinder und Erwachsene des Kindergarten Wiescheid e. V. (kurz „KiWi“) statt.

Alle Kinder der viergruppigen Einrichtung besuchen eine Woche lang vormittags gemeinsam den Wald in der direkten Umgebung des Kindergartens und erkunden und erleben diesen intensiv. Verschiedenen Pflanzen und Tiere sind der Mittelpunkt der Beschäftigungen und intensive Sinneserfahrungen werden gesammelt. Besonders spannend sind auch die angeleiteten „Expeditionen“ in die unbekannten Bereiche des Waldes. Unglaublich, was sich alles im Wald vor der Haustüre entdecken lässt: Hier gibt es Höhlen von Füchsen, hohle Bäume, große Mooskissen und besondere Blumen.

Nach einem gemeinsamen Abschluss gegen 11:00 Uhr gehen alle gemeinsam zurück zum Treffpunkt. Wer nicht hier abgeholt wird, wandert mit uns noch gemeinsam zurück in den Kindergarten, um das wohlverdiente Mittagessen zu genießen.

Und wem die Woche im Frühjahr nicht ausreicht, kann sich auf die nächste Waldwoche im Herbst freuen, denn die Waldwochen gibt es zum Glück zweimal im KiWi-Jahr!

 


31.01.2016

Der KiWi feiert Karneval

Mit großer Vorfreude haben die Kinder und Erzieher der inklusiven Kindertagesstätte KiWi aus Wolperath der Karnevalssitzung des SCB am 31.01.2016 entgegen gefiebert. Gleich im Eingangsbereich wurden wir sehr freundlich empfangen. Die Bilder des Malwettbewerbs, an dem auch die Kinder des KiWi teilgenommen haben, wurden hier ausgestellt. Alles war fröhlich und bunt zum Motto „Olympia“ geschmückt.

Olympische Fackeln, Fußballspieler, Olympioniken aber auch Piraten, Tiger und Cowboys bevölkerten den Saal. Auch das Programm hatte einiges zu bieten. Unter anderem traten die „hillige Knächte und Mächte“, eine Tanzgruppe des Kölner Karnevals und Florin mit seinem Hund auf. Die Kinder, die einen vorderen Platz beim Malwettbewerb erreicht haben, wurden geehrt und ebenso erhielten die Erzieher der verschiedenen Einrichtungen eine „ordentliche“ Ehrung.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag!

In diesem Sinne Alaaf aus dem KiWi!

Unser Leitbild

Unser Leitbild

Unser Ziel ist das größtmögliche Wohlbefinden jedes einzelnen Kindes als Grundlage für eine optimale Entwicklung.

Inklusion

Inklusion

Die pädagogische und therapeutische Arbeit im KiWi wird an den Bedürfnissen des einzelnen Kindes ausgerichtet. Ein- und Ausgrenzung werden vermieden, denn „es ist normal, verschieden zu sein!“.

Bewegung und Sprache

Bewegung und Sprache

…sind das Tor zu erfolgreichem Lernen und zur Aneignung der Welt. Sie nehmen eine Bedeutende Rolle in unserem KiWi-Alltag ein.

Inklusiver Kindergarten Wiescheid

Schöneshofer Str. 4 · 53819 Neunkirchen-Seelscheid
Tel.: 02247 / 75 97 34 · E-Mail: leitung1@kigakiwi.de

© Kindergarten Wiescheid -KiWi- e. V. | Schöneshofer Str. 4 | 53819 Neunkirchen-Seelscheid